Ehrung der Jubilare auf der Jahreshauptversammlung am 28. Februar 2020